„Wie man mit neuen Methoden produktivere Meetings gestaltet“
mit Anna Lundquist (CEO go integral).

Gibt es ein Rezept für produktive Sitzungen? Ja – das gibt es und es ist einfacher als Ihr vermutlich denkt! Und: Gibt es einfache Methoden sich als Team in der individuellen Entwicklung jedes Einzelnen zu unterstützen – auch bei komplexen Themen? Ja – auch das ist möglich, wenn man ein paar einfache Methoden anwendet.
Wir zeigen mit einem konkreten Fall, wie die diese Methoden (u.a. Peer-to-Peer-Coaching) in der Praxis angewendet werden können.

Anna Lundquist hat einen Master in Materialwissenschaften und arbeitete viele Jahre für die ABB, zuletzt als Geschäftsführerin der Abteilung Motoren und Generatoren Service. Die gebürtige Schwedin verfügt entsprechend über langjährige Erfahrungen im Bereich Leadership. Ihre Erfolgsbilanz bei Transformationsprojekten im internationalen Umfeld können sich sehen lassen. Als Leader legt sie ihren Fokus auf die Integration aller Bestandteile des Geschäfts, sowie auf eine hochqualitative Kommunikation, um bestmögliche Entscheidungen zu treffen.

Dauer: 60 Minuten inkl. Q&A Session
Moderation: Sandra-Stella Triebl (CEO & Founder Swiss Ladies Drive & Ladies Drive Asia)
Alle registrierten User erhalten einen Aufzeichnungslink der Session sowie die Webinarunterlagen und zusätzliche Infos per Mail.

HIER KLICKEN UND IHR GELANGT AUF UNSERE ZOOM WEBSITE MIT WEITEREN INFOS UND DER MÖGLICHKEIT SICH ZU REGISTRIEREN.

***WICHTIGER HINWEIS:
Für Mitglieder der League of Leading Ladies, des Bargespräche Clubs Privé sowie des Bargespräche Clubs Digital ist das Webinar ohne Kostenfolge (Bestandteil der Clubmitgliedschaft).
Mehr Infos über unsere Clubs findet Ihr unter https://bargespraeche.ch/bg-club/

Für Besucher*innen (ohne Clubmitgliedschaft) CHF 25.00 inkl. MwSt.
Wenn Sie sich für dieses Webinar registrieren, erhalten Sie nach erfolgtem Webinar automatisch eine Rechnung von uns.

All unsere Webinare und Events findet Ihr auf www.bargespräche.ch/upcoming-events

ÜBER ANNA LUNDQUIST:
Anna Lundquist hat einen Master in Materialwissenschaften und arbeitete viele Jahre für die ABB, zuletzt als Geschäftsführerin der Abteilung Motoren und Generatoren Service. Die gebürtige Schwedin verfügt entsprechend über langjährige Erfahrungen im Bereich Leadership. Ihre Erfolgsbilanz bei Transformationsprojekten im internationalen Umfeld können sich sehen lassen. Als Leader legt sie ihren Fokus auf die Integration aller Bestandteile des Geschäfts, sowie auf eine hochqualitative Kommunikation, um bestmögliche Entscheidungen zu treffen. www.go-integral.ch

ÜBER SANDRA STELLA TRIEBL:
Sandra-Stella Triebl (geb. Knickenberg) (48) arbeitet seit ihrem 15. Lebensjahr in den Medien (Hochrhein Antenne 3 (DE), Radio Argovia (CH), Schweizer Fernsehen) und studierte an der Universität Zürich Kommunikationswissenschaften, Biologie und Politik und arbeitete u.a. in der globalen PR-Abteilung von Zurich Financial Services, war Projektleiterin für die Aargauer Regierung bei 200 Jahre Aargau (2003) und gründete 2004 ihr erstes eigenes Unternehmen. 2007 folgte die Gründung von Swiss Ladies Drive GmbH. 2021 die Gründung von Ladies Drive Asia GmbH sowie der SANDS GmbH. Sie ist CEO des Verlags, Chefredakteurin des vierteljährlich erscheinenden Bookazines „Ladies Drive“ sowie Präsidentin der League of Leading Ladies und präsidiert die Jury am von ihr gegründeten Female Innovation Forum.