BARGESPRÄCHE DIGITAL VOL.5: KOMMUNIKATIONS-AIKIDO FÜR MUTIGE FRAUEN

„Du hast aber schöne Locken, darf ich mal anfassen?“ und ohne noch eine weitere Sekunde zu warten war die Hand des Fragenden an meinem Kopf. Er zog gedankenversunken an meinen Locken. Er war mein Kunde. Ich gerade frisch in die Selbstständigkeit gestartet. Die Situation überforderte mich, denn wir befanden uns eigentlich mitten in Vertragsverhandlungen. Wie hätte ich reagieren sollen? Empörte Zurückweisung oder cool bleiben? Zum Glück bin ich weder auf den Kopf noch auf den Mund gefallen. Also hab ich auf den am Tisch liegenden Vertragsentwurf getippt und gemeint: „Das wird richtig teuer für dich. Haare anfassen kostet extra!“ – Wir haben beide gelacht. Doch hatte ich mich „richtig“ verhalten? Ich hab später überlegt, ob er das bei anderen Frauen wohl auch gemacht hat und wie die sich gefühlt haben mögen. Denn wenn man nichts sagt – gilt das als akzeptiertes Verhalten. So wie im Falle von Ursula von der Leyen (Stichwort Sofa Gate). Aus diesem Grund hab ich gemeinsam mit Dr. Bettina Palazzo – Business Ethics ein Bargespräch Digital Webinar zum Thema „Kommunikations-Aikido für furchtlose Frauen“ aufgesetzt. Diesen Freitag, 7.5. ab 18 Uhr auf Zoom.

 

#webinar #digital

Das Bargespräch Digital hat am 7.5.2021 stattgefunden. Solltet Ihr eine Aufzeichnung sehen wollen, könnt ihr diese inkl. Webinarunterlagen für CHF 25.- bei uns bestellen unter: office@swissladiesdrive.com.

Die Bargespräche Digital werden unterstützt von:

Allianz, Longines, Audi und Salesforce – Bring Women Back To Work.

 

Text: Sandra-Stella Triebl   Grafik: Natacha Papst   Fotos: Tomek Gola