Essen nährt nicht nur den Körper, sondern auch die Seele. Genau nach diesem Credo kochen Christine Strasser und Daniela Weinig, die zusammen tastiness Catering betreiben. Sie sorgen für herrlich farbenfrohe und genussvolle Buffets und Apéro-Häppchen, die alle Sinne erfreuen und die Gäste zum Strahlen bringen. Manchmal braucht es nicht viel, um Menschen glücklich zu machen. Von grossem Firlefanz und sonstigen unnötigen Verschmückungen des Essens sehen die beiden Frauen eher ab. Vielmehr gilt ihr Motto beim Zubereiten der Speisen ‚Weniger ist mehr‘. Daniela Weinig erklärt dazu: „Wir wollen mit dem Einfachen und Geschmacklichen begeistern. Auch mit garniertem Hörnlisalat kann man die Leute begeistern.“ Gekocht wird mit frischen, saisonalen und regionalen Zutaten, die sich in den Händen der beiden Frauen in Seelennahrung verwandeln. Ziel ist, dass sich die Gäste nach dem Essen wohlfühlen und in ihnen Gefühle und Erinnerungen hochkommen, die sie glücklich machen. „Das hat überhaupt nichts mit Esoterik zu tun. Wir sind absolut bodenständig“, stellt Christine Strasser klar und Daniela Weinig ergänzt: „Auch wollen wir nicht für gesundes Essen missionieren. Wir gehen sehr bewusst mit den Themen Essen, Ernährung und Ökologie um. Das Schöne und Kreative geht dabei jedoch nicht verloren.“

Inspiration für neue Kreationen finden die beiden Frauen in alten Rezepten von der Grossmutter oder auf Reisen rund um die Welt, wo sie „essbare Souvenirs“ mit nach Hause nehmen. Ausprobiert und getüftelt wird in zwei separaten Küchen und sie sind oft selber überrascht, wie viel Gleiches dabei rauskommt. Denn das tastiness Catering ist das Zusammenfliessen der Arbeit von zwei engagierten Profis, die in jeder Hinsicht perfekt harmonieren. In beiden lebt die Leidenschaft zum Kochen schon seit ihrer Kindheit, doch führten ihre Wege zuerst über andere Gebiete der Berufstätigkeit. Christine Strasser hat über mehrere Jahre in verschiedenen Blumengeschäften gearbeitet und eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen. Durch das Engagement bei einer Elternorganisation konnte sie Erfahrung sammeln im Organisieren von Veranstaltungen und Kursen. Nach einem kurzen Abstecher ins Psychologiestudium tauschte sie die Theoriebücher gegen Kochbücher und machte ihre Leidenschaft fürs Kochen zum Beruf. Sie rief die Lebensmittelmanufaktur fragole.ch ins Leben, wo sie seit 2009 feine selbstgemachte Köstlichkeiten verkauft und kulturelle kulinarische Veranstaltungen organisiert. Daniela Weinig hat eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen, sich in Marketing weitergebildet und langjährig im Eventbereich gearbeitet. Danach gab sie ihrem Weg eine neue Richtung und bildete sich als Naturheilpraktikerin in Traditioneller Europäischer Naturheilkunde mit Schwerpunkt Ernährung aus und betreibt seit 2009 ihre eigene Gesundheitspraxis www.weinigvital.ch. Der Ernährung als langfristige Basis für gute Gesundheit misst sie einen unschätzbaren Wert bei.

Beide Frauen hatten unabhängig voneinander das Ziel, im Catering Fuss zu fassen, und lernten sich an einem Netzwerkanlass kennen. Sie teilten auf Anhieb die gleichen Ansichten und verspürten den Wunsch, weitere Schritte im Catering-Business gemeinsam zu gehen – von Konkurrenzdenken keine Spur. Daraufhin wurde im Januar 2011 tastiness Catering gegründet, welches Gaumenfreuden für Anlässe aller Art wie beispielsweise Privat- oder Firmenanlässe, Hochzeiten, Messen oder Jubiläen für bis zu 200 Personen bietet. Auch für unkonventionelle Lokalitäten hat tastiness Catering passende Lösungen, sei es auf einem Schiff, in einer Waldhütte, auf einer Dachterrasse, in einem Filmkino oder auf der Wiese. Dank ihrer schlanken Infrastruktur und grosser Flexibilität wird das zuerst unmöglich scheinende möglich. Das Zukunftsziel von tastiness Catering ist nicht etwa zu einer grösseren Unternehmung zu mutieren, sondern den kleinen Rahmen für grosse Qualität zu wahren. Der Anspruch der beiden Frauen ist, dass die ganze Produktion der Speisen durch ihre Hände geht und so ihre Leidenschaft fürs Kochen im glücklichen Lächeln des Gastes widergespiegelt wird. Tastiness Catering bietet Catering-Service im Raum Zürich, Bern und Basel an – wann haben sie sich das letzte Mal Seelennahrung gegönnt?

Weitere Informationen unter www.tastiness.ch

 


 

Text: Linda Roniger
Fotos: André Albrecht (portraits), Frederike Asael (Food)