Tags archives: ladies-drive-no-24

VERWALTUNGSRÄTINNEN

•••
IHRE MACHT, IHR ASSET, IHR MEHRWERT. Wenn man etwas genauer schaut, findet man sie – und zwar eine ganze Menge. Verwaltungsrätinnen, die es mit einer Portion Selbstvertrauen, viel Know-how und Erfahrung – und ohne Quote – in die Teppichetage geschafft haben. Meist liest man nur vereinzelt über „eine“ oder „die“ Verwaltungsrätinnen. Doch wie ticken sie? Wa[...]

COACHING MIT LADIES DRIVE

•••
TEIL III In unserer Serie, in der wir zwei Coachees, Sonja Amport und Isabelle Bietenholz-Lieger, sowie unseren Coach Beatrice Erb aus Winterthur begleiten, geht es in die nächste Runde: Ladies Drive verfolgt die ersten Gespräche, die ersten Erfolge – und hat alle Parteien (und das kennen Sie bestimmt noch vom Herzblatt) getrennt voneinander befragt. L[...]

„ES CORVETTLI“

•••
CORVETTE CONVERTIBLE 427 COLLECTOR EDITION „Es Corvettli“ höre ich eine ältere Dame mit zitternder Stimme sagen. Das für die Schweizer typische Verkleinern von Dingen, die eigentlich gar nicht so winzig-herzig-putzig sind, ist Teil des helvetischen Verständnisses für Komplimente. Wir unterhalten uns eine ganze Weile mit ihr über unseren Testwagen. Und [...]

DIVERSITY-INITIATIVEN IN UNTERNEHMEN

•••
SWISSCOM: WIE BETINA BALITZKI DIVERSITÄT ERLEBBAR MACHEN WILL Betina Balitzki ist eine Frau, die auffällt. Mit ihren walnussbraunen, schulterlangen Haaren und der dunklen Brille, die ihr weiches Gesicht umrahmt und hinter deren Gläsern zwei wache Augen hervorblitzen. Wenn man mit ihr spricht, legt sie gern den Kopf ein wenig zur Seite. Sie lacht gern, auc[...]

WIE WOHNT EIGENTLICH DORIS FIALA?

•••
WOHNEINDRÜCKE VON LANDHAUS-DIVA TAMARA KRIEGER* Doris Fiala – eine Frau mit Mut zum Übermut Man fühlt sich gleich willkommen und von Herzen empfangen, wenn man zu Doris Fiala nach Hause kommt. Ihre offene Art und ihre erfrischende Nahbarkeit sind eine erfreuliche Abwechslung in einer Welt, in der man stets bemüht ist, immer das Richtige zu sagen und [...]

„ES WAR EINE VERRÜCKTE IDEE!“

•••
LOTTE TISENKOPFA, CO-FOUNDER MADARA „Du musst diese Frau treffen – die ist so ... eine Schönheit, eine natürliche, warme und wahre Schönheit!“ – Mit diesen Worten wurde uns die erst 30-jährige lettische Unternehmerin Lotte Tisenkopfa angepriesen, die Mitbegründerin der Naturkosmetikmarke Mádara. Eine Gruppe junger Frauen hat in ihren 20-ern diese Marke [...]

„ICH FÖRDERE FRAUEN, UND JEDER IM UNTERNEHMEN WEISS DAS!”

•••
Die grosse, erfolgreiche Lady der Uhrenbranche, Cindy Livingston, CEO der Sequel AG, über Mütter, Menschen, die einen inspirieren, Erfolgsfaktoren in ihrer Karriere – und Hillary Clinton. Cindy Livingston ist die grosse Lady der Uhrenbranche und bewegt sich mit einnehmendem Charme, feinem Gespür für den richtigen Zeitpunkt und Umsichtigkeit auf dem in[...]

„ES GEHT NICHT UM NAGELLACK – SONDERN UM SELBSTACHTUNG“

•••
ANNE GUICHARD, GENERAL MANAGER L'ORÉAL Anne Guichard ist wohl so etwas wie eine Lady mit Drive in Reinkultur. Kaum haben wir eine weicher lächelnde und weiblichere Topmanagerin getroffen, und kaum jemanden, der, egal in welcher Sprache, so sprudelt wie ein frischer Alpenquell. Die 42-jährige General Managerin von L’Oréal wirbelt jedoch nicht nur mit Worte[...]

WINTERDEPRESSION?

•••
Ich erinnere mich gut an meine Reise nach Botswana vor drei Jahren. Und an die Fragen der vielen jungen Frauen nach dem Leben in der Schweiz. Die Schweiz als Zielvorgabe, als Benchmark eines guten, erstrebenswerten Lebens. Und ich erinnere mich deutlich an ihre irritierten Gesichter, als ich von der hohen Suizidrate in Österreich (bei Jugendlichen) und der S[...]

WORAN FRAUENKARRIEREN SCHEITERN

•••
Zugegeben, was folgt, ist etwas stereotyp, doch es ist manchmal einfacher, das Wesentliche anhand einer Karikatur als am Original zu erkennen. Mittlerweile haben es doch einige Frauen in Wirtschaft und Politik an die Spitze geschafft – nicht alle dieser Damen befürworten übrigens die Quote – und so lassen sich langsam auch gewisse Muster erkennen, wie sich[...]

LEBENSENTWURF 2.0 – FRAUEN ALS PIONIERE

•••
In den Medien wird ständig im Grossformat über erfolgreiche Frauen berichtet. Leider beziehen sich fast alle Berichte auf Frauen, die einer klassischen Linienkarriere gefolgt sind. Besonders beliebt sind die wenigen, die es in oberste Kaderpositionen in grossen Konzernen geschafft haben. Das Thema Frauen und Karriere im Bewusstsein zu halten, ist grundsä[...]

FRAUEN IN DEN MEDIEN - UND DAS FRAUENBILD DER MEDIEN

•••
„Was wir über unsere Gesellschaft, ja über die Welt, in der wir leben, wissen, wissen wir durch die Massenmedien“, so der Soziologe Niklas Luhmann. Es sind Menschen, die die Inhalte der Medien auswählen, die wir tagtäglich lesen, hören oder sehen. Laut Global Media Monitoring Project 2010 sind allerdings weltweit nur 24 Prozent der in den Medien gezeigten [...]

DIE VR-MITTLERIN

•••
GetDiversity hat Mitte 2013 alle 229 börsennotierten Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz analysiert. Zu den Ergebnissen der Untersuchung, Sinn oder Unsinn einer Frauenquote, und warum viel geredet, aber wenig getan wird, durften wir die Frau befragen, die wohl am meisten über VR -Frauen in der Schweiz weiss: Dr. Michèle Etienne, Unternehmerin, Netzwerk[...]

NORWEGISCHES PIONIER-MODELL KOMMT IN DIE SCHWEIZ

•••
Elin Hurvenes gehört zu den Key Playern seit Norwegen 2003 entschied, dass in allen an der Börse kotierten Unternehmen künftig mindestens 40 % weibliche Verwaltungsräte Einsitz nehmen müssen. Die 53-jährige Norwegerin kann man als wahre Pionierin bezeichnen – war sie es doch, die als Erste simulierte Board Meeting-Events für willige, ambitionierte und tal[...]