Tags archives: diversity

SO SMART UND SCHÖN SIND LEADERINNEN

•••
Wooooow! Ich meine, ich wusste, wen ich zu meinem Diversity-Fotoshooting für die Herbstausgabe von Ladies Drive einlade. Aber es war einfach grosses Kino zu sehen, wie schön (ja - das geht durchaus - schön sein UND intelligent UND erfolgreich...) all diese Frauen waren, die ich angefragt hatte. Die Idee: wir bitten erfolgreiche Businessfrauen uns ihre[...]

JETZT BRAUCHEN WIR MEHR DIVERSITÄT DENN JE!

•••
Seit Jahren haben wir Diversität & Inklusion promotet ohne wirklich den grossen durchschlagenden Erfolg auf Seiten der Wirtschaftsunternehmen. Wir haben Diversität mit Studien belegt, haben gezeigt, dass diverse Geschäftsleitungen besser performen - aber nichts geschah. Nicht in guten Zeiten. Und jetzt? Nun stellen wir fest: Ooops. Diversity Matters![...]

WAS TUN BEI HÄUSLICHER GEWALT?

•••
#WomenShareWisdom - gemeinsam in Zeiten von Corona. "Wir tun alles, damit die häusliche Gewalt in dieser Krisenzeit nicht zu nimmt." Helena Trachsel, Leiterin Fachstelle Gleichstellung Kanton Zürich über ihre Erfahrungen in der Corona-Krise.

ALS START-UP IST JETZT NOCH MEHR DRIVE GEFRAGT

•••
#WomenShareWisdom - gemeinsam in Zeiten von Corona. "Neukunden-Akquisition in einem Start-up ist derzeit nahezu unmöglich." Yasmin Cachemaille Grimm, Co-Founder ZEYA sucessfully manage diversity & inclusion über ihre Erfahrungen in der Corona-Krise.

SO BLEIBE ICH POSITIV

•••
#WomenShareWisdom - gemeinsam in Zeiten von Corona. "Als Start-up hast derzeit keine Liquiditätsreserven - das fordert uns derzeit enorm!" Valerie Vuillerat, Founder Witty Works über ihre Erfahrungen in der Corona-Krise.  

LADIES DRIVE COFFEE RUN EPISODE 9 MIT CAMILLA FISCHBACHER

•••
Ach, ich sag euch...ich freu mich wahrlich jedes mal wie ein Honigkuchenpferd über die neuste Episode meines Ladies Drive Coffee Run. Im Februar 2018 fanden wir nach Jahre langer Suche einen Partner, der uns hier unterstützen wollte - und so legten wir gemeinsam mit Abarth Schweiz los, kauften Kameras, schnappten uns den besten Cutter, den wir im  Netzwer[...]

DIVERSITÄT UND INKLUSION FÜR PROFIS

•••
Im Rahmen des "Global Inclusion Seminars" in Zürich findet auch erneut "vo Züri für Züri" statt. Also, Ladies & Gentlemen - "Save The Date" am 21. März 2018 - und holt euch gleich ein vergünstigtes Ticket, welches wir euch aufgrund unserer Medienpartnerschaft anbieten dürfen (mehr dazu am Ende dieses Posts). Die diesjährige Veranstaltung lädt 2018 unt[...]

DIVERSITY - DARF'S EIN BISSCHEN MEHR SEIN?

•••
Welchen Nutzen bringt Diversität? Wo liegen die grossen Herausforderungen? Wer soll wie inkludiert werden? Was macht aus betriebswirtschaftlicher und gesellschaftspolitischer Sicht Sinn? Diese und andere Fragen sind an der St. Galler Diversity & Inclusion Tagung Thema. Der Praxistag ist für Führungskräfte, Personalverantwortliche, Diversity-ExpertInne[...]

DER NAME IST PROGRAMM: „WOMEN BACK TO BUSINESS“

•••
Der Wiedereinstieg ins Berufsleben ist nach einer Pause immer schwierig. Für Frauen ist es aber oft noch etwas komplizierter. Vorurteile auf Seiten der Arbeitgeber, Selbstzweifel und das permanent schlechte Gewissen ihren Familien gegenüber stehen einem erfolgreichen (Wieder-)Einstieg oft im Weg. Die dreifache Mutter, Dozentin, Unternehmerin und Professorin [...]

30 PERCENT CLUB

•••
Der Verwaltungsrat braucht Diversität. Um mehr Frauen in den Verwaltungsrat zu bringen, gründete die Britin Helena Morrissey, CEO Newton Investment Management, den 30 Percent Club. Dieser wurde im November 2010 mit dem Ziel ins Leben gerufen, in den 100 grössten börsenkotierten Unternehmen in England einen Frauenanteil von 30 Prozent auf Verwaltungsratse[...]

DIVERSITY-INITIATIVEN IN UNTERNEHMEN

•••
SWISSCOM: WIE BETINA BALITZKI DIVERSITÄT ERLEBBAR MACHEN WILL Betina Balitzki ist eine Frau, die auffällt. Mit ihren walnussbraunen, schulterlangen Haaren und der dunklen Brille, die ihr weiches Gesicht umrahmt und hinter deren Gläsern zwei wache Augen hervorblitzen. Wenn man mit ihr spricht, legt sie gern den Kopf ein wenig zur Seite. Sie lacht gern, auc[...]