Wooooow! Ich meine, ich wusste, wen ich zu meinem Diversity-Fotoshooting für die Herbstausgabe von Ladies Drive einlade. Aber es war einfach grosses Kino zu sehen, wie schön (ja – das geht durchaus – schön sein UND intelligent UND erfolgreich…) all diese Frauen waren, die ich angefragt hatte.

Die Idee: wir bitten erfolgreiche Businessfrauen uns ihre ganz persönliche Diversity Story zu erzählen. Denn wir mögen alle in der Schweiz leben und arbeiten – aber unser Background ist multi-divers! Nur ein paar Beispiele: Anju Rupal ist Gründerin von Abhati Suisse, sie wohnt in Appenzell. Geboren wurde sie als Tochter einer indischen Mamma und eines indischen Papa in London. Oder Camilla Fischbacher Douraghy. Geboren und aufgewachsen im Iran – als Tochter eines iranischen Vaters und einer amerikanischen Mamma. Studiert hat sie in England, Karriere gemacht in Tokio und heute lebt sie mit Ehemann Michael und drei Kindern in Mörschwil am Bodensee und ist Head of Design beim globalen Familienunternehmen Christian Fischbacher St. Gallen, welches Michael bereits in sechster Generation führt. Oder dann ist da Bea Knecht. Transgender Ikone und Gründerin sowie Erfinderin von Zattoo. Oder Yvonne Bettkober, Chefin von Amazon Web Services Schweiz, aufgewachsen in Kamerun, studiert in Berlin – und nun wohnhaft am Zürichsee. Doch unser Geburtsland ist nur ein Teil unserer individuellen, persönlichen Geschichte.

Wir erzählen also diese faszinierend-wundervollen Geschichten in der September Ausgabe von Ladies Drive – und teilen die Backstage Story schon mal als kleinen Teaser vorne weg mit Euch.

Danke an unseren Fotografen Tomek Gola, Rogues Artist Management fürs Makeup und PKZ fürs Sponsoring der Location.

Ein riesengrosses Dankeschön aber auch diese Frauen, die mir ihr Vertrauen schenkten und deren faszinierende Geschichten Ihr also schon bald erfahren werdet:

Nada Hassan, Anju Rupal, Camilla Fischbacher, Yamin Gröninger, Vanessa Münzhuber, Kazu Huggler, Yvonne Bettkober und Bea Knecht.

___________________________________________________________________________________________

Text&Fotos: Sandra-Stella Triebl & Camilla Fischbacher