Swiss Ladies Drive GmbH
Haufen 201 | 9426 Lutzenberg
Schweiz
___________________________________
Chief Editor & Publisher
Sandra-Stella Triebl, Lic.Phil.I
sst[at]swissladiesdrive.com
___________________________________
General Manager
Sebastian Triebl
st[at]swissladiesdrive.com
__________________________________
Sekretariat
info[at]ladiesdrive.tv
+41 79 88 44 373
__________________________________
Redaktion
redaktion[at]ladiesdrive.tv
+41 79 88 44 373

Inserate
Sandra-Stella Triebl, Lic.Phil.I
stella[at]ladiesdrive.tv
__________________________________
Franchise
Swiss Ladies Drive GmbH is licensing the magazine Ladies Drive worldwide now.
For conditions please contact:
Sebastian Triebl
seb[at]ladiesdrive.tv
__________________________________
Disclaimer
Die Swiss Ladies Drive GmbH und das Magazin Ladies Drive sind
nicht verantwortlich für die Funktionalität und Inhalte externer Links!

3

SO GEHT „ETHICAL FASHION“!

Jubelee-Special-ethical_fashion_on_stage_june16_73

Ein Video von „Ethical Fashion on Stage“ finden Sie auf unserer Website:
www.ethicalfashionshowberlin.com

Die Ethical Fashion Show Berlin versammelt in diesen Tagen zum zehnten Mal die angesagtesten Eco-Fashion-Brands. Mit einem Jubiläums-Special zelebrierte die Modenschau Ethical Fashion on Stage den runden Geburtstag: Die Schau zeigte Outfits aller Labels, die bereits an der ersten Edition der Messe teilgenommen haben und bis heute ununterbrochen dabei waren. Vor vollen Reihen im Club des Postbahnhofs präsentierte die Catwalkshow „Ethical Fashion on Stage“ Kollektions-Highlights der Ethical Fashion Show Berlin. An der Inszenierung arbeitete zum ersten Mal Eymeric François aus Paris an der Seite von Magdalena Schaffrin mit.

Die Modenschau zeigte Kollektionsteile von anzüglich organic and fair, Braintree / The Hemp Line, C.Pauli, Chapati, Daily’s Nothings Better, Deepmello, de’qua, Elementum by Daniela Pais, Get Lazy, Harold’s, Hempage, John W. Shoes, Komodo, La Robe d’Inna, Milena with Love, Mud Jeans, Najha, Noumenon, Päälä, Schröders, Studio Jux, Tijar, Tranquillo und Verena Bellutti.

Direkt im Anschluss an die Präsentation von Street- und Casualwear stellte lavera Naturkosmetik die Kollektion der lavera Green Fashion Award Gewinnerin Ina Budde vor. Die Designerin entwickelte eine kreislauffähige Kollektion für Jan’n June.

Die Ethical Fashion Show Berlin bietet gemeinsam mit dem Greenshowroom im Postbahnhof Berlin somit diese Woche Europas größte Plattform für grüne Mode während der Berlin Fashion Week. 168 internationale Labels präsentieren zeitgeistige Eco-Fashion für den Sommer 2017 – im Greenshowroom High-Fashion und auf der Ethical Fashion Show Berlin Casual- und Streetwear.

Die Salonshow und die Ethical Fashion on Stage sind die Modenschauen der Fachmessen Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin. Vom 28. bis 30.6.2016 sind sie die Plattformen eco-fairer Fashion-Brands im Rahmen der Berlin Fashion Week.

Fotos und weitere Informationen unter:
www.ethicalfashionshowberlin.com/presse

Weitere Bilder, Videos und Informationen unter:
www.facebook.com/ethicalfashionshowberlin
www.youtube.com/efsberlin
www.instagram.com/ethicalfashionshowberlin

Informationen zu den weltweiten Textilmessen der Messe Frankfurt unter:
www.texpertise-network.com

Autor: Ladies Drive/Anja Kaltenbach

Fotos: www.ethicalfashionshowberlin.com

Comments are closed.