Swiss Ladies Drive GmbH
Haufen 201 | 9426 Lutzenberg
Schweiz
___________________________________
Chief Editor & Publisher
Sandra-Stella Triebl, Lic.Phil.I
sst[at]swissladiesdrive.com
___________________________________
General Manager
Sebastian Triebl
st[at]swissladiesdrive.com
__________________________________
Sekretariat
info[at]ladiesdrive.tv
+41 79 88 44 373
__________________________________
Redaktion
redaktion[at]ladiesdrive.tv
+41 79 88 44 373

Inserate
Sandra-Stella Triebl, Lic.Phil.I
stella[at]ladiesdrive.tv
__________________________________
Franchise
Swiss Ladies Drive GmbH is licensing the magazine Ladies Drive worldwide now.
For conditions please contact:
Sebastian Triebl
seb[at]ladiesdrive.tv
__________________________________
Disclaimer
Die Swiss Ladies Drive GmbH und das Magazin Ladies Drive sind
nicht verantwortlich für die Funktionalität und Inhalte externer Links!

3

LADIES DRIVE NO.7

Ladies Drive No.7 ist soeben erschienen.Ladies Drive No.7

Vor Kurzem erlebte ich während einer Zugfahrt (ja auch eine Herausgeberin von Ladies Drive benutzt gerne und häufig öffentliche Verkehrsmittel) eine heftige Diskussion zwischen zwei Zuggästen, einem älteren Ehepaar (die erkennt man ja stets daran, dass sie nebeneinander in Fahrtrichtung sitzen und entweder gar nicht sprechen oder sich zanken). Es ging um Talente, um das Gute im Menschen. Sie befand, es stecke etwas Gutes in jedem Menschen. Er meinte: „Typisch Frau – naiv zu glauben, jeder hätte Talente.“
Hm. Das brachte mich zum Nachdenken. Über Gutes in Menschen, Faszinierendes, welches mir in meinem beruflichen und privaten Leben begegnet ist. Über Talente, gar meine eigenen. Wenn ich eines habe, ist es, schnell zu lernen. Und vielleicht ein noch grösseres – Dinge in Menschen zu sehen, die andere nicht entdecken. Einen tieferen Blick für etwas zu haben – was vermutlich auch dazu geführt hat, dass ich viele wunderbare Interviews habe führen dürfen.
Manchmal erzählen mir Menschen in diesen Gesprächen persönliche Dinge, die ich oft nicht wage, im Interview wiederzugeben, weil sie mir zu intim erscheinen.
Manchmal blickt man so tief in einen Menschen, dass sein ganzes „Ich“, das, was ihn wirklich ausmacht, wie eine zarte aufblühende Knospe vor einem zu liegen scheint. Unverpackt, rein, zart, so voller Leben und so wahrhaftig. Und es ist in diesen Momenten an Schönheit kaum zu übertreffen. Ganz egal, ob ein Mann, eine Frau, ein Celebrity oder eine unbekannte Persönlichkeit zum Gespräch vor einem Platz genommen hat. Seit meinem 16. Lebensjahr interviewe ich Menschen unterschiedlichster Couleurs. Und wenn ich etwas gelernt habe in all diesen Jahren, dann, dass in jedem Menschen so viel Gutes und Schönes steckt. Die Frage ist dann vielmehr, wie sehr sich ein Mensch dieser Tatsache gewahr wird, wie sehr er sich traut, es zulässt, selbst in sein Inneres zu blicken.
Das sind die Augenblicke, die wahre Geschenke sind, im ach so taffen Business-Alltag. Augenblicke, welche mich von jeher fasziniert haben, auch wenn sie nur von ganz kurzer Dauer waren. Diese Momente sind es, die ich in mich aufsauge, die ich mit nach Hause nehme und mir umhänge, als wären es unsichtbare Juwelen. Diese unsichtbaren Juwelen sind es auch, die mich zu etwas Besonderem, etwas eigentlich sehr Wertvollem machen. Nur dass dies niemand sieht – ausser mir.
Mit Ladies Drive versuche ich auch Sie, geschätzte Leserinnen und Leser, an diesen Geschenken teilhaben zu lassen. Vielleicht erscheint Ihnen das nun esoterisch. Man kann dies selbstverständlich auch sozialnaiv nennen. In welche Schublade wir es auch stecken mögen, auch diese Ladies-Drive-Ausgabe hat Ihnen eine Menge schöner Geschichten zu erzählen.

Viel Spass damit.
Möge es Ihnen die Herbsttage etwas versüssen.

Herzlichst grüsst alle charakterlich Herrlichen
Sandra-Stella Triebl

Leave a Comment