Swiss Ladies Drive GmbH
Haufen 201 | 9426 Lutzenberg
Schweiz
___________________________________
Chief Editor & Publisher
Sandra-Stella Triebl, Lic.Phil.I
sst[at]swissladiesdrive.com
___________________________________
General Manager
Sebastian Triebl
st[at]swissladiesdrive.com
__________________________________
Sekretariat
info[at]ladiesdrive.tv
+41 79 88 44 373
__________________________________
Redaktion
redaktion[at]ladiesdrive.tv
+41 79 88 44 373

Inserate
Sandra-Stella Triebl, Lic.Phil.I
stella[at]ladiesdrive.tv
__________________________________
Franchise
Swiss Ladies Drive GmbH is licensing the magazine Ladies Drive worldwide now.
For conditions please contact:
Sebastian Triebl
seb[at]ladiesdrive.tv
__________________________________
Disclaimer
Die Swiss Ladies Drive GmbH und das Magazin Ladies Drive sind
nicht verantwortlich für die Funktionalität und Inhalte externer Links!

3

IT FEELS ALIVE

38-Jaguar_F-TYPE_STUDIO_V8_V6_1JAGUAR F-TYPE 5.0 V8 S/C

Man fühlt das Leben – das war ganz offensichtlich die Mission des Jaguar Designteams, als es um die Kreation des Jaguar F-Type ging. Ein weiteres Ansinnen: etwas mit grösserer Dynamik zu erschaffen, als es je ein Jaguar zuvor war. Mission accomplished?

Ein Zweisitzer. Cabriolet. Feuerrot. Und voller unausgelebter Dynamik. Wie bei ADHS-Kids scheint der Jaguar F-Type schon im Stehen davonschiessen zu wollen. Seine muskulösen Formen angespannt und zum Sprung bereit. Egal wohin. Hauptsache Bewegung! Stillstand ist der Tod. So auch hier. Im F-Type rattert man im Staccato über den Asphalt. Oder vielmehr im Fortefortissimo. Die Kolben stampfen.

Wenn Sie über ihn so was lesen wie „Fahrvergnügen pur“ oder „Hochleistungssportler“, vergessen Sie’s gleich wieder. Das sind Worthülsen. Banale, dahin gesagte Laute ohne tiefere Bedeutung. Die Bedeutung liegt in der Bewegung. Im Wind in den Haaren. In der Sonne auf ihrem Gesicht. In den Vibrationen im Körper. Es ist wie auf einem Live-Konzert. Wenn man Musik nicht im Körper spüren kann, ist es nur Krach.

Wir erzählen Ihnen auch nichts über die Kompressormotoren. Als Frau assoziiert man Kompressen mit Kamillentee auf dem Auge. Und PS-Zahlen interessieren die meisten Frauen gemäss diversen Studien sowieso nicht. Genauso übrigens wie Literangaben im Kofferraum. Oder Drehmomentangaben. Männer tendieren dazu, sei es in der Automobil- oder auch in der Wirtschaftswelt, zu komplexitätsreduzierenden, handfesten Formeln, Angaben und unmissverständlich scheinenden Zahlen zu greifen, um etwas zu erklären. Doch was bewegt die Welt? Meist Menschen. Gefühle. Keine Formeln. Die meisten Dinge des Lebens sind viel zu komplex, um sie in eine einfache Gleichung packen zu können. So auch hier. Unser V8 ist schnell. Sehr schnell. Wäre man auf der Flucht, wäre er unsere erste Wahl. Er wäre das Auto, mit dem wir dem Regen davonfahren würden, gehörte die Strasse nur uns alleine. Nur wir. Und der F-Type. Und kein Regen.

Dafür atemberaubende Beschleunigung. Auf der Jagd nach der nächsten Kurve. Und der übernächsten. „Oh, my goodness!“, jauchzt eine unserer weiblichen Beifahrerinnen, als wir sie zu einer kleinen Spritztour mitnehmen. Ja. Genau. So. Das ist der F-Type. Selbst das Verdeck ist schnell. Das Intro der meisten Songs dauert länger. Stehen bleiben müssen sie auch hier dafür nicht. Wie gesagt – Stillstand ist so was von langweilig. Ein Wimpernschlag, und wir sind weg. Also geniesst man im F-Type jeden Moment. Präsenter denn je. Aktiver denn zuvor.

Fazit:
Yes, you can, darling!

Life is life. Modell: Jaguar F-Type 5.0 V8 S/C Leistung: 495 PS Verbrauch (Herstellerangabe): 11,1 1/100 km CO2-Emissionen: 259 g/ km Energie-Effizienz: G Preis ab: CHF 132,500.00 www.jaguar.com

Comments are closed.