Swiss Ladies Drive GmbH
Haufen 201 | 9426 Lutzenberg
Schweiz
___________________________________
Chief Editor & Publisher
Sandra-Stella Triebl, Lic.Phil.I
sst[at]swissladiesdrive.com
___________________________________
General Manager
Sebastian Triebl
st[at]swissladiesdrive.com
__________________________________
Sekretariat
info[at]ladiesdrive.tv
+41 79 88 44 373
__________________________________
Redaktion
redaktion[at]ladiesdrive.tv
+41 79 88 44 373

Inserate
Sandra-Stella Triebl, Lic.Phil.I
stella[at]ladiesdrive.tv
__________________________________
Franchise
Swiss Ladies Drive GmbH is licensing the magazine Ladies Drive worldwide now.
For conditions please contact:
Sebastian Triebl
seb[at]ladiesdrive.tv
__________________________________
Disclaimer
Die Swiss Ladies Drive GmbH und das Magazin Ladies Drive sind
nicht verantwortlich für die Funktionalität und Inhalte externer Links!

3

EINLADUNG BARGESPRÄCHE VOL 27

Bargespräche Vol 27_ZürichDIE AUFSTEHWEIBCHEN – 2. Oktober im Kameha Grand Zürich

Was tun wir, wenn wir fallen? Wir klopfen den Staub von den Schenkeln, richten unser Krönchen und marschieren weiter. Doch das Aufstehen fällt einem so manches Mal im Leben in Tat und Wahrheit richtig schwer. Wir haben drei Frauen eingeladen, die ein tiefes Tal durchschritten haben. Durch eine Krankheit, einen Unfall oder durch eine Zäsur im Berufsleben. Und ein Medium. Einen Menschen, der für andere, die trauern, einen grossen Hoffnungsschimmer darstellt.

AUF UNSEREM PODIUM DISKUTIEREN:

Christina Tsouras: Die Unternehmerin musste ihr eigenes Fashion-Label liquidieren.

Daniela Zimmermann: Die Unternehmerin und dreifache Mutter bewies Mut, alles loszulassen, um mehr zu finden.

Rita Fuhrer: Ein Radunfall sowie eine Krebserkrankung zwangen die ehemalige Zürcher Regierungsrätin zum Rücktritt.

Alex Hurschler: Als Medium für Jenseitskontakte erleichtert er Menschen die Trauer um Verstorbene.

Freitag, 2. Oktober 2015, Kameha Grand Zürich-Oerlikon, Türöffung: 18:00 Uhr

JETZT HIER REGISTRIEREN UND IHREN PLATZ SICHERN.

Comments are closed.