Swiss Ladies Drive GmbH
Haufen 201 | 9426 Lutzenberg
Schweiz
___________________________________
Chief Editor & Publisher
Sandra-Stella Triebl, Lic.Phil.I
sst[at]swissladiesdrive.com
___________________________________
General Manager
Sebastian Triebl
st[at]swissladiesdrive.com
__________________________________
Sekretariat
info[at]ladiesdrive.tv
+41 79 88 44 373
__________________________________
Redaktion
redaktion[at]ladiesdrive.tv
+41 79 88 44 373

Inserate
Sandra-Stella Triebl, Lic.Phil.I
stella[at]ladiesdrive.tv
__________________________________
Franchise
Swiss Ladies Drive GmbH is licensing the magazine Ladies Drive worldwide now.
For conditions please contact:
Sebastian Triebl
seb[at]ladiesdrive.tv
__________________________________
Disclaimer
Die Swiss Ladies Drive GmbH und das Magazin Ladies Drive sind
nicht verantwortlich für die Funktionalität und Inhalte externer Links!

3

BAD HAIR DAYS ARE GONE!

Mit den Frisuren-Tipps von Unternehmerin Bea Petri* kann der Sommer kommen, und mit ihm zauberhafte und einfache Frisuren für jede Gelegenheit, sei es fürs Business oder einen Sommerabend mit Freunden. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt wie’s geht – mit einfachen und günstigen Utensilien und wenig Zeitaufwand!

 

FRISUR 1
Haare mit einem Gummiband festbinden. In der Mitte des zusammengebundenen Haares (Pferdeschwanz) ein Loch mit den Fingern machen, das heisst, die Haare werden geteilt. Haare von oben nach unten durch die öffnung ziehen. Mit den Fingern zurechtzupfen – und fertig ist der perfekte Pferdeschwanz, der das Haargummi auf einfache, aber raffinierte Art und Weise verdeckt.

 

 

FRISUR 2
Haarreif verkehrt auf den Hinterkopf legen. Haare Strähne für Strähne um den Haarreif wickeln, dies von beiden Seiten her, bis alle Haare am Hinterkopf schön über den Haarreif reingeschoben sind. Am Schluss können kleine Blümchen oder sonstiges Zubehör ins Haar gesteckt werden – damit sind Sie ready für jede noch so schöne Gartenparty.

 

 

FRISUR 3
Ein Fantasieband wird auf das Haar gelegt. Der lange Teil des Bandes soll auf der Seite des Kopfes liegen, beim ohr rechts oder links. Von der Seite her wird ein Zopf in drei Teilen geflochten, mit dem die beiden Bändelenden mitgeflochten werden.

 

 

von Bea Petri
Fotos: Michael Spinnler

*Bea Petri ist die Gründerin der schminkbar in Zürich, die sie zusammen mit ihren Töchtern Lia und Kim und ihrem Team führt. schminkbar Beatengasse 9 / schminkbar Bahnhofstrasse 94 / schminkbar „Europaallee“ Lagerstrasse 32 /www.schminkbar.ch

Comments are closed.