Bargespräch_LD_TotalNormal

ALLE INFOS, VIDEOS UND PODCASTS ZU DEN LADIES DRIVE BARGESPRÄCHEN FINDEN SIE UNTER: WWW.BARGESPRÄCHE.CH

DER EVENT IST LEIDER AUSGEBUCHT.

TOTAL NORMAL. Sie wollen es doch auch!?

Donnerstag, 30. April 2015, Schloss Wolfsberg Ermatingen

Heute ist Vieles normal, was noch vor einigen Jahren aussergewöhnlich war.
Bärte und Tattoos? – Total normal.
Mit dem Smartphone ins Bett und 24/7 erreichbar sein? – Total normal.
Frauen, die es nicht bis ins Top Management schaffen? – Total normal.
Finanzkrisen und Umweltkatastrophen? – Total normal!
Eine aussergewöhnliche und einmalige Diskussionsrunde um einen Trend namens „Normcore“ und die Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft. Alles andere als ein ganz normaler Abend…

AUF UNSEREM PODIUM DISKUTIEREN:

Joan Billing: Die Trendforscherin beschäftigt sich mit dem Normcore-Phänomen und den gesellschaftlichen Auswirkungen seit Jahren und weiss, in welchen Bereichen der Trend zu entdecken ist.

Matthias Mölleney: Der anerkannte Unternehmensberater weiss, welche Arbeitsmodelle als „normal“ gelten und wie eine Firma mit ihren Human Resources haushalten kann, um nachhaltig erfolgreich zu sein.

Nadja Greven: Akris Retail Director. Sie hat die immer neuen Trends der Fashion Weeks ebenso im Auge wie die Normen für Kleidung im Beruf und wie sie sich derzeit ändern – besonders für Frauen in Führungspositionen.

Susanne Thellung: Gehören Frauen in Managementpositionen bereits zur Normalität?
Leider nein. Susanne Thellung ist die einzige Regionaldirektorin bei UBS. Was sind die Erfolgsfaktoren?

Donnerstag, 30. April 2015, Schloss Wolfsberg Ermatingen. Türöffnung: 18:00 Uhr.