Category archives: BUSINESS

RETROSPEKTIVE LADIES DRIVE BARGESPRÄCHE VOL.32

•••
Ausverkauftes Haus und das trotz EM-Halbfinale! Unser Talk zum Thema „Immer Ärger mit der Konkurrenz“ stiess erneut auf reges Interesse und so gesellten sich über 200 Gäste in wunderbaren Aura Eventsaal an diesen Abend zu uns.

GROSSE NAMEN, GROSSE FRAUEN: CLAIRE WILLIAMS

•••
Williams ist in der Formel 1 ein name mit grosser Tradition. Seit 1973 fährt die Mannschaft aus dem britischen Grove in der Königsklasse des Motorsports. Sein erstes Team gründete Sir Frank Williams bereits 1969, 1979 feierte er mit dem Schweizer Clay Regazzoni im Cockpit den ersten Sieg. Im darauffolgenden Jahr gewann Alan Jones den ersten von insgesamt bis[...]

GROSSE NAMEN, GROSSE FRAUEN: JASMINE AUDEMARS

•••
DIE ZEIT IM GRIFF Ladies Drive trifft Jasmine Audemars, Verwaltungsratspräsidentin Audemars Piguet Es war ein kalter Frühlingsmorgen im verschlafenen Genf, als ich mich durch den mir waagrecht entgegenpeitschenden kalten regen mit einem Sprung aus dem Taxi in die Audemars Piguet Boutique an der Place de la Fusterie rettete. Freudestrahlend öffnet die P[...]

GROSSE NAMEN, GROSSE FRAUEN: DR. BENITA FERRERO-WALDNER

•••
Grosse namen sind immer so eine Sache. Einerseits schillern sie verlockend, öffnen Türen, die den Müllers und Meiers verschlossen bleiben, und umgeben ihre Trägerin mit einer gewissen Aura der Unerreichbarkeit. Andererseits meint wirklich jeder, eine Meinung, meistens keine sehr profunde, dazu haben zu müssen, und beurteilt den Menschen dahinter nur nach [...]

NUR SELBER FLIEGEN IST SCHÖNER

•••
EINE WAHRE GESCHICHTE MIT FALSCHEN NAMEN Heute möchte ich Ihnen eine kleine Geschichte erzählen, die höchst brisant und gleichzeitig top secret ist. Eine Anekdote, die gar nicht an die Öffentlichkeit darf, und die so geheim ist, dass eigentlich alle, die diese Story hier lesen, vorgängig ein NDA (Non-Disclosure Agreement) abzuschliessen hätten. Doch ic[...]

ECKEN SIE AN!

•••
Man sagt ja Frauen gerne nach, dass sie darauf erpicht sind, jedem zu gefallen. Tja, wer gern Everybody’s Darling ist, macht besser seinen Mund nicht auf – und wenn, dann bitte nur zum Essen und zum Atmen natürlich. Aber nicht, um mit dem Mund Wörter mit Bedeutung zu formen. Ich bin der Überzeugung, dass man als kritischer Geist einen Mehrwert für die Gesell[...]

ENGAGEMENT FÜR DIE NATUR: TROPHEE DE FEMMES

•••
Seit 2006 vergibt die Stiftung „Fondation Yves Rocher“ in der Schweiz jedes Jahr den Preis „Trophée de Femmes“ an aussergewöhnliche Frauen und belohnt damit deren Engagement für die Natur. Wir gratulieren herzlich, denn 2016 geht die Auszeichnung an Regina Frey, die sich für den Schutz des Orang-Utans und seines Lebensraumes auf Sumatra einsetzt und auch [...]

IM WUNDERLAND

•••
Normalerweise verschönert Ginny Litscher mit ihren handgefertigten Zeichnungen Seidenschals und T-Shirts. Diesen Sommer wird sie unsere 34. Ladies Drive-Ausgabe mit ihren Prints verzieren. Wir haben mit Ginny über diese Erfahrung und ihre Liebe zu fantasievollen Zeichnungen gesprochen. Ladies Drive: Wann hast du deine künstlerische Begabung entdeckt? Kann[...]

POWERFRAU MACHT IN POWERFRUCHT

•••
Durch unsere Eventreihe für Jungunternehmerinnen Angels For Ladies kennen viele bereits Albana Rama und ihr Unternehmen Nesta. Jetzt hat die junge Powerfrau zusammen mit ihrem Partner Jan-Philipp Sasse ein weiteres Unternehmen gegründet: Amazonian. Ladies Drive: Wie kam euch die Idee zu Amazonian? Albana: Seit unseren mehreren Reisen in Brasilien, sind w[...]

SIND SIE AUCH HOCHMOTIVIERT UND STRATEGISCH?

•••
Auf Basis seiner weltweit mehr als 400 Millionen Nutzer-Profile hat das Businessnetzwerk LinkedIn jetzt die Top 10 der meistgenutzten Schlagwörter in der Schweiz und auch global ermittelt.   Will man in Erinnerung bleiben, sollte man sich von der Masse abheben. Sieht man sich allerdings die Selbstbeschreibungen vieler Berufstätiger in Karrieren[...]

UNTERNEHMENSSTRATEGIE ALS NEBENSACHE?

•••
Zumindest stellt sich diese Frage bei der Betrachtung einer aktuellen Umfrage des internationalen Personaldienstleisters Robert Half mit 100 befragten Schweizer CFOs. Die Ergebnisse zeigen, dass ein Grossteil der regulären Arbeitszeit – nämlich über 40% oder umgerechnet fast 17 Stunden – für Teamführung und operative Aufgaben verwendet wird. Die Umsetzung[...]

MUSS ICH SUPERWOMAN SEIN?

•••
Mythen rund um erfolgreiche weibliche Führungskräfte gibt es viele – muss ich also Superwoman sein? Die Antwort lautet «Nein». Aber als Frau müssen Sie das Leben, das eine Karriere mit sich bringt, wollen und akzeptieren. Um das richtige Gleichgewicht zu finden, müssen Sie strukturiert vorgehen. Beginnen Sie damit, Schuldgefühle loszuwerden. Zu den Barrie[...]

CHRISTINA KUENZLE - WENN NICHTS MEHR GEHT....

•••
Stellen Sie sich vor: Sie hätten einen Job, in welchem Sie gemobbt und gequält würden. In welchem Sie, obwohl Sie hart arbeiten, zu wenig verdienen, um zu leben. Stellen Sie sich vor, Sie hätten täglich Angst, Ihren miesen Job zu verlieren, weil Sie kaum einen besseren finden würden... Was würden Sie tun? Stellen Sie sich vor, Sie leben in einem Krisengeb[...]

JENSEITS VON GUT - FRAUEN WANDERN NACH RECHTS

•••
Bisher wählten Frauen im Vergleich zu den Männern tendenziell stärker links und grün. Das hat sich nun teilweise geändert: Wo liegen die Gründe für diesen überraschenden Wandel? Einer der interessantesten gesellschaftlichen Befunde der eidgenössischen Wahlen vom Herbst 2015 lieferte eine Online-Umfrage des Zürcher Tamedia-Konzerns, an der sich über 40 000[...]

LISA CHUMA ÜBER SELBSTZWEIFEL UND WIE MAN DAMIT UMGEHT

•••
Da, wo ich heute bin, stand ich nicht von Anfang an. Und mein Weg dahin war nicht immer gepflastert mit Mut und Bestimmung. Ich hoffe, dass mein Bericht, welchen ich von Herzen gerne mit Ihnen teile, Ihnen Mut, Inspiration und Motivation spendet, damit Sie an sich selber glauben und an Ihre Fähigkeiten. Damit Sie Ihre Träume verwirklichen. Und am allerwic[...]

WER ENTSCHEIDET FÜR MICH, SOFERN ICH DAZU NICHT MEHR IN DER LAGE BIN?

•••
Dem medizinischen Fortschritt ist es zu verdanken, dass wir immer älter werden. Zugleich nehmen jedoch Situationen zu, in welchen wir häufiger als früher, zum Beispiel infolge Altersdemenz, unsere Urteilsfähigkeit einbüssen. Doch wer entscheidet dann für uns? Wie kann sichergestellt werden, dass unser Wille trotz Verlust der Urteilsfähigkeit respektiert wird[...]

ALTERN OHNE GRENZEN

•••
Der demografische Wandel zwingt uns, umzudenken. Bildung, Erwerbsarbeit und Ruhestand sind bald keine getrennten Lebensphasen mehr, sondern finden gleichzeitig statt. Welche Herausforderungen das für Wirtschaft und Gesellschaft bringt, zeigt eine neue GDI-Studie. Haben Sie eine klare Vorstellung von Ihrem Leben nach der Pensionierung? – Wenn Sie jetzt ins[...]

NIE MEHR WAS VERLIEREN?

•••
Zwei Schweizer starten mit genialer Business-Idee durch Manchmal fragt man sich ja: Wieso hatte ich diese Idee eigentlich nicht selbst? Und genauso ist es hier. Verlieren – Die meisten von uns kennen es. Plötzlich merkt man, dass man sein Portemonnaie, Fotoapparat, Laptop oder Ähnliches verloren hat. Das Wiederfinden dieser Gegenstände geschieht nur i[...]

ANGELS FOR LADIES VOL. 3: FRANZISKA SPRING

•••
And The Winner is... Franziska Spring und ihr Unternehmen Pixadoo! Die Jungunternehmerin ist die Siegerin von Angels For Ladies Vol. 3 und durfte 5'000 Franken in Cash, gesponsort vom Swiss Casino Zürich, mit nach Hause nehmen. Doch Gewinnerinnen sind sie alle - sämtliche Kandidatinnen werden bei uns langfristig von einem Pool von Investoren & Unterst[...]

STELLENZUWACHS IN DER SCHWEIZER BANKEN- UND FINANZBRANCHE

•••
Wer seine Karriere in diesen Branchen vorantreiben möchte, trifft auf hervorragende Rahmenbedingungen. Denn die Zahlen zeigen: im Vergleich zum Vorjahr wurden alleine im 2. Quartal gemäss der Personalberatung Robert Walters Switzerland im Bereich Finance & Accounting 8% mehr Stellen geschaffen. Im Bankenbereich gab es sogar 11% mehr Stellen – dies nicht [...]

RETROSPEKTIVE ANGELS FOR LADIES - VOL. 3

•••
Ein voll besetztes Casino Zürich, sechs wunderbare Jungunternehmerinnen, unzählige Engel im Publikum und eine mehr als überraschte und glückliche Gewinnerin: Sarra Ganouchi und ihre Firma „Fouta“ (www.fouta.ch) überzeugten nicht nur die Jury mit ihrer Businessidee sowie ihrem Live-Auftritt auf unserer Bühne. Denn was Sarra mit ihrem vierjährigen Unte[...]

WELTBEWEGENDE INHALTE

•••
  Unsere Verlegerin Sandra-Stella Triebl im PKZ Magazin „The Look“ über Traumjobs, Unternehmertum und Erfolg. Herzlichen Dank an das ganze Team von PKZ, insbesondere Manuela Beer und Autorin Dörte Welti. Lesen Sie hier das ganze Interview: http://www.pkz.ch/de/magazine/sandratriebl.html   Text: Isabel Steinhoff Fotos: Lukas Frö[...]

FINANZTRENDS: FRAUEN INVESTIEREN ANDERS. UND NUN?

•••
Vor zwei Jahren belegte eine quantitative Studie der Berner Fachhochschule einmal mehr: Frauen investieren anders als Männer. Doch was ist seither in der Finanzbranche passiert? Und: Ist dies eigentlich ein Schweizer, ein europäisches Phänomen oder sind Frauen generell beispielsweise weniger risiko-affin als Männer in puncto Investments? Wir haben bei der Au[...]

EDELMETALLE: DER GLANZ KOMMT ALLMÄHLICH ZURÜCK

•••
Vor dem Hintergrund des volatilen Jahresauftakts bei Aktien, der zunehmenden Nervosität der Finanzinvestoren gegenüber etlichen Emerging Markets und der Krim-Krise nimmt das Interesse an Gold allmählich wieder zu. Statt umfangreicher Abflüsse aus Gold-ETFs, die den Goldpreis 2013 massiv unter Druck gesetzt haben, können hier nun wieder Nettozuflüsse b[...]

DIE WACHSTUMS-GARANTIN

•••
Die neue Montblanc Chefin Delphine Favier zieht nach einem halben Jahr im Amt eine erste Bilanz. Wir sind zum Interview in der Bar des Luxushotels Park Hyatt Zürich verabredet – und ich komme fast eine halbe Stunde zu spät, habe keine Handynummer, über welche ich Delphine Favier, der neuen Chefin von Montblanc Schweiz, hätte Bescheid geben können. Entsp[...]

FEMALE JUNIOR TALENTS

•••
WIE BEI DER CREDIT SUISSE FRAUEN UND MÄNNER FRAUEN FÖRDERN Im Rahmen unseres Gespräches mit Credit Suisse Head of Diversity & Inclusion für die Schweiz, Christine Jordi, (in Ladies Drive No. 25) erfuhren wir von diversen Mentoring-Formaten, welche die CS vor allem ihren weiblichen Mitarbeitern angedeihen lässt. Eines davon hatte es uns in der Folge b[...]

IM FLUSS DES LEBENS

•••
WAS PASSIERT, WENN MAN SICH VOM EIGENEN LEBEN ÜBERRASCHEN LÄSST. Die gebürtige Inderin Malvika Singh ist eine umwerfende Schönheit, voller Eleganz in der Erscheinung, warmherzig und zugänglich in der Kommunikation, liebevoll im Umgang – und clever. Eine, die immer ganz oben beginnt. Die gross denkt. Voller Zielstrebigkeit und Mut. Die Gründerin und M[...]

DIE INFORMATIK-IKONE

•••
DAS FILMREIFE LEBEN DER BEA KNECHT „Kennst du Bea Knecht von Zattoo, weisst du, dem Internet- TV? Die war früher ja ein Mann“, tuschelte mir vor einigen Monaten am Rande einer Konferenz jemand zu. Ich nickte. „Ja, kenne ich. Ich interviewe sie demnächst für Ladies Drive“, antwortete ich trocken. „Eine verrückte Story, oder?“, versuchte die Dame mir zu [...]

SEF.2015 MEISTERN VON KOMPLEXITÄT

•••
Komplexität muss per se nicht schlecht sein. Die Komplexität des menschlichen Körpers ist beispielsweise die Grundlage dafür, dass eine Firma Roche, deren Fokus ausschliesslich auf innovativen Medikamenten und Diagnostika liegt, sich überhaupt differenzieren und erfolgreich sein kann. Roche bewegt sich in einer Branche, in der es zum Alltag gehört, dass n[...]