Category archives: BUSINESS

Libra toujours*

•••
Es ist der 18. Mai 2019 und die Medien gehen steil. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat mitgeteilt, er werde eine eigene Cryptowährung lancieren. Weltweit sind ziemlich sicher für eine geschlagene Sekunde in allen Banken, allen Börsen, allen Private Equity Offices und wo auch sonst noch mit Geld gedealt wird die Finger über den Tastaturen gestockt. V[...]

BUSINESS RESILIENCE - oder wie macht man Karriere und bleibt dabei gesund?

•••
Uff. Ist Business Resilience so was wie eine Mission Impossible? – Nein. Wenn ihr aufmerksam bleibt und genauso viel Disziplin und Fokus dabei aufbringt, euch selbst was Gutes zu tun, so wie ihr eure To-dos im Job erledigt, dann bleibt ihr auch gesund. Klingt nach einem anstrengenden Artikel, den zu lesen ihr bereit sein müsst. Oder habt ihr noch nicht genug[...]

RETROSPEKTIVE LADIES DRIVE BARGESPRÄCHE VOL.50 - ÜBER FRAUEN ZUM ERFOLG

•••
Wir haben definitiv nicht zuviel versprochen: Das 50. Bargespräch war eine Hommage an die Frauen. An uns und unsere Business Sisterhood, an unser Network, an jede der über 30’ 000 mehrheitlich weiblichen Besucherinnen, die in den vergangenen 11 Jahren unsere Bargespräche mit Leben und Bedeutung erfüllt haben. Auf das Podium hatte sich Gastgeberin Sandra-S[...]

RETROSPEKTIVE LADIES DRIVE BARGESPRÄCHE VOL.49 – CRAZY NEW WORLD

•••
Verrückt schön ist sie, die neue Welt! Am 28. Februar 2019 feierten wir im wunderbaren Vontobel Auditorium Zürich erneut ein exklusives Bargespräch für MINT Ladies. Den 180 Ingenieurinnen, IT-Ladies und Bargespräche-Club Mitgliedern ist eines gemein: Sie alle gestalten die Zukunft aktiv mit. Schöne Aussichten! Die Unberechenbarkeit der Zukunft wirkt weit [...]

THE WAY TO WELLBEING

•••
Oder: wieso Mindfulness total falsch ist Es war Bestseller-Autor Eckart Tolle, der mir folgendes beigebracht hat: „Mindfulness“ ist zwar das grosse Modewort unserer Zeit, aber eigentlich ein absolut falsches Konzept! Denn der englische Ausdruck „Mindfulness“ heisst ja „Your mind is full“. Und wer will schon einen vollen Kopf haben? Denn mit vollem Kopf fühl[...]

OUR SPACE

•••
An der Zürcher Bahnhofstrasse hat mit WeSpace ein neuer Co-Working Space von Frauen für Frauen aufgemacht. Braucht es einen solchen Platz? Die Initiantinnen Estefania Tapias, Absolventin der ETH Zürich und Honoree der Forbes Bestenliste «30 unter 30», und Laura Seifert, Absolventin der Uni St. Gallen hatten schon in der Planungsphase von Wespace so viele[...]

WILLKOMMEN IM ZEITALTER DES MITFÜHLENDEN MENSCHEN

•••
Kann man Empathie lernen? – Gute Manieren, ja. Man kann auch das Dienen durchaus lernen. Man kann lernen, Emotionen im Gesicht seines Gegenüber zu lesen, seine Mimik und Gestik zu analysieren. Das hat aber mit Empathie, so wie ich sie verstehe, nichts zu tun. Es bedeutet: fühlen, was ein anderer fühlt, ohne es selbst zwingendermassen erlebt haben zu müss[...]

ES IST ALLES EINE FRAGE DES VERTRAUENS

•••
"Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen.“* Wieso sprechen wir überhaupt darüber, ist das Konzept von Vertrauen doch so schwer zu fassen und nuancenreich? Nun, wir sprechen u.a.auch in der Ladies Drive-Printausgabe Vol.44 vom 3.12.18 schwerpunktmässig darüber, weil ich behaupten möchte, dass die meisten Probleme unserer Zeit von einem nie dage[...]

UND SIE WISSEN NICHT(S), WAS SIE TUN?

•••
  Die Welt ist wahrlich ein Ort höchster Unbeständigkeit. Voller Schnelligkeit. Oberflächlichkeit. Hashtags. Wo nur eines sicher ist: dass sich alles schon bald wieder ändern wird. Wieso macht uns Unsicherheit Angst? Wie gehen wir damit um? Was heisst Ungewissheit eigentlich? Wissen und Gewissheit. Sicherheit und Unversehrtheit. Was bedeutet es [...]

RETROSPEKTIVE LADIES DRIVE BARGESPRÄCHE VOL.48 - I’M NOT SUPERWOMAN

•••
Schwer vorstellbar, aber es ist die – manchmal nackte – Wahrheit: Frauen, von denen wir überzeugt sind, sie seien überproportional stark und unerschütterlich, geben zu, nicht (immer) Superwoman zu sein. Sein zu wollen. Sein zu müssen. Wie befreiend und herzerfrischend diese Erkenntnis sein kann, erlebten wir am Bargespräch Vol 48 im voll besetzten Konferenzs[...]

RETROSPEKTIVE LADIES DRIVE BARGESPRÄCHE VOL.47 - KEIN GELD (DER WELT) MACHT GLÜCKLICH!

•••
Schon klar. Man sagt Geld macht versöhnlich, lässt einen etwas entspannter durch die Welt gehen, weil mehr Haben einen beruhigt. Und dennoch wissen wir alle nur zu gut: Mit Sicherheit macht Geld allein nicht glücklich. Das spüren wir spätestens dann wenn uns ein geliebter Mensch genommen wird - oder unsere eigene Gesundheit. Manchmal lernt oder besser verst[...]

RETROSPEKTIVE LADIES DRIVE BARGESPRÄCH VOL.46 - DISRUPTIVE THINKING

•••
Wird Ihnen Angst und Bange, wenn Sie die Worte Disruptive Thinking lesen oder hören? Wir haben am 46. Bargespräch in Zug eine ganz tolle Erkenntnis am Ende des langen herrlichen Abends im Theatercasino Zug mit nach Hause genommen: Disruptive Thinking ist toll! Jeder sollte es tun, unbedingt! Immer und immer wieder, denn nur so kommen wir vorwärts, nur so füh[...]

WE INNOVATE TOGETHER

•••
Am Female Innovation Forum FIF 2018 führten die beiden Blockchain-Entrepreneure Martin Schweighauser und Monique Morrow (übrigens letztere eine unserer Keynote-Referentinnen der League of Leading Ladies Conference 2019 in Interlaken) durch einen Workshop mit dem Ziel, innerhalb von einer Stunde eine disruptive neue Business-Idee zu kreieren, die auf der Bloc[...]

DISRUPT YOURSELF!

•••
Und so geht das gaaaaaanz einfach. Was heisst eigentlich Disruption? - Ich verstehe darunter eine Art Erdbeben. Eine Erschütterung, die Bestehendes umwirft und uns dazu treibt, beruflich betrachtet Zusammenhänge, Hintergründe, Abläufe - unsere Produkte und Dienstleistungen - neu zu überdenken. Denn in unseren schnelllegiben Zeiten ist eigentlich nur noch [...]

RETROSPEKTIVE: LADIES DRIVE - BAREGSPRÄCHE VOL.44 - LACHEN MACHT SCHÖN

•••
Wow. Einfach nur wow. Ich meine - wir machen diese Bargespräche-Talks seit nunmehr 11 Jahren. In der 44. Ausgabe. In dieser Zeit habe ich mich auf der Bühne mit 176 Gästen unterhalten - und über 22’000 Besucher haben das Ganze mitverfolgt. Es liegt mir auch fern, eine Hitparade der „Best of Bargespräche“ zu machen. Und dennoch bewegte mich kaum ein Barg[...]

WIESO MULTITASKING NICHT IMMER EINE GUTE IDEE IST

•••
Stressbewältigung im Berufsalltag Stress prägt den Arbeitsalltag vieler Menschen. Wer sich zu viele Aufgaben vornimmt oder durch unerwartete Termine den Zeitplan nicht mehr einhalten kann, gerät unter Druck. Stress kann zwar auch anspornen und Energie freisetzen, sodass die Deadline doch noch eingehalten werden kann - doch gesund ist er auf Dauer nicht. G[...]

WIESO WEITERBILDUNG GUT FÜRS NETWORKING IST

•••
Die Weiterbildung vernetzt auch im eigenen Betrieb Silvana Gmür-Leasi hat als Quereinsteigerin in der EMBA-Weiterbildung Selbstbewusstsein getankt und gemerkt, wie hilfreich ihre Psychologieausbildung im Alltag einer Führungsperson ist. Seit Januar dieses Jahres ist Silvana Gmür Global Head New Business and Innovation für die Emmi AG in Luzern. Ihr kle[...]

DAS WAR DAS FEMALE INNOVATION FORUM 2018

•••
1. Die neuen Alten sind gefährlich - und verprassen auch mal gern ihr ganzes Geld. 2. Was wir künftig wirklich brauchen sind Soft Skills. Der Rest macht AI. 3. Was des einen einen Abfall ist, stellt für den anderen eine handelbare Resource dar. 4. Und: jeder kennt Blockchain, jeder kennt Bitcoin - aber kaum jemand traut sich zu, die Technologie dahint[...]

FEMALE INNOVATION FORUM! JETZT ANMELDEN!

•••
Immer wieder haben Sie mich nach Workshops gefragt und einem Format für „Female Founders“: Et voilà – Ihr Wunsch ist mir Befehl! Das Female Innovation Forum, kurz FIF ist ein neues und bisher noch nicht dagewesenes interaktives Eventformat. Unsere erste Austragung findet am Donnerstag, 28.06.2018 in Dielsdorf statt. Und zwar im BMW Group Brand Experience Cen[...]

RETROSPEKTIVE LADIES DRIVE - BARGESPRÄCHE VOL.43 - DIE WIEDERENTDECKUNG DER LANGSAMKEIT

•••
Wir haben doch keine Zeit! Haben Sie überhaupt Zeit diese Zeilen in Ruhe zu lesen? Oder schneiden Sie sich die mal wieder aus den Rippen wie so Vieles im Leben, was nicht direkt mit Ihrem Job zu tun hat? Benutzen Sie Ausdrücke in Ihrem Wortschatz wie: „Das ist Zeitverschwendung!“ Oder: „Wir müssen die Zeit effizient nutzen“? Ach, lasst uns doch für [...]

RETROSPEKTIVE LADIES DRIVE - BARGESPRÄCHE VOL.42 SPEZIAL - ALWAYS ONLINE?!

•••
Zurzeit erleben wir ja so etwas wie die „unerträgliche Erreichbarkeit des Seins“ wie es der deutsche Tagesspiegel mal so trefflich ausgedrückt hat. Wir sind ständig online - beruflich erreichbar, meist sogar in den Ferien und privat mindestens auf den sozialen Medien unterwegs. 150 Ingenieurinnen und IT-Ladies folgten unserer diesjährigen Einladung zum Barge[...]

RETROSPEKTIVE LADIES DRIVE - BARGESRPÄCHE VOL. 41 – ICH BIN GANZ SCHÖN ANDERS

•••
250 Gäste quetschten sich in unseren voll besetzten Eventsaal, um zu hören, wie Querdenker ticken, wie sie Entscheidungen treffen und agieren – und wie sie manchmal ihre eigenen „Flaws“ zelebrieren. Nicole Strausak, Vize­-Welt-­ und Europameisterin im Curling mit mega Corporate Career, wagte sich vor sechs Jahren in die Selbstständigkeit, und zwar mit einer[...]

VOM HINFALLEN UND WIEDER AUFSTEHEN

•••
  Ach, ich bin so oft umgefallen im Leben.   Es gibt Menschen, die mir begegnen und denken, dass meine „Karriere“, was auch immer das für jeden bedeuten möge, geradlinig verlief, und zwar immer schön nach oben. Oder sie denken, dass ich nur Glück im Leben hab. Letzterem möchte ich gar nicht widersprechen. Wenn ich eine Sternschnuppe sehe, wünsc[...]

DIE BERUFLICHE VORSORGE - EIN BUCH MIT SIEBEN SIEGELN?

•••
Seit der Abstimmung über eine Volks­pension von 1972 besteht seit 01.01.1985 die berufliche Alters­, Hinterlassenen­ und Invalidenvorsorge (BVG), die soge­nannte 2. Säule. Ziel war es, mit einer staatlichen Versicherung (1. und 2. Säule) 60 Prozent des durchschnittlichen Lohnes abzudecken. Die 1. Säule/Staat­liche Vorsorge AHV/IV (dient der Exis­tenzsicherun[...]

RISIKOVERSICHERUNG FÜR FRAUEN

•••
Haben Sie sich in den letzten Jahren, vielleicht im letzten Jahrzehnt oder sogar noch länger beruflich zurückgenommen – oder tun dies immer noch –, um zu Hause für Ihre Familie da zu sein? Haben Sie den Wiedereinstieg in die Berufswelt noch nicht wieder oder mit einem reduzierten Arbeitspensum aufgenommen? Oder stehen Sie kurz vor dem Wiedereinstieg? Viellei[...]

AND THE WINNER IS: FRANZISKA ULLRICH OPHTHOROBOTICS

•••
Wo früher in Gossau eine Bettenfabrik stand, ist heute das Raiffeisen Unternehmerzentrum (RUZ) zu finden. Dort wagten es vier Jungunternehmerinnen im Rahmen unserer Angels for Ladies Live Pitches vor die Jury und unter die Augen zahlreicher Unternehmer und potenziellen Investoren. Aus 17 eingereichten Business Cases schafften es deren vier an den Event. In[...]

DISRUPTIVE TIMES – DAS WAR DIE LEAGUE OF LEADING LADIES CONFERENCE 2017

•••
130 Ladies und einige mutige Gentlemen liessen sich im Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa während zwei Tagen herausfordern. Sei es durch herausragende Speeches unserer international bekannten Redner wie der südafrikanische Unternehmer (und einer der einflussreichsten Banker der Schweiz gemäss Bilanz), Johann Gevers oder dem Pionier der künstlichen Inte[...]

RETROSPEKTIVE LADIES DRIVE - BARGESPRÄCHE VOL. 40 - ICH BIN MEHR ALS MEINE HÜLLE

•••
Passenderweise trafen wir uns mit rund 110 Gästen zu diesem Thema in einem Bekleidungsfachgeschäft: Inmitten von Dingen, die unsere Hülle dekorieren und von denen wir erwarten oder erhoffen, dass sie uns attraktiv machen. Mitten unter uns: Silvia Signoretti, Head of CRO Office der Zurich Insurance – mein erster Gast des Abends. Sie erzählte von ihrer ganz p[...]